Immobilien

Einfach gut - nettes EFH a.d. Donau, ruhig, mitten im Grünen, doch zentrumsnah

 

AnsichtAnsicht Süd-Ost AnsichtAnsicht Süd-West AnsichtAnsicht Süd AnsichtAnsicht Nord-Garten KücheKüche WohnenWohnen Essen FlurFlur TreppeTreppe Kind,Kind, Gast DG BadBad DG
Ansicht Süd-Ost
Ansicht Süd-West
Ansicht Süd
Ansicht Nord-Garten
Küche
Wohnen Essen
Flur
Treppe
Kind, Gast DG
Bad DG


Obj. 5291 | Nettes EFH mitten im Grünen


ECKDATEN
 
Rubrik Immobilie-Kaufen-Vichtenstein
Objektlage Oberösterreich / Schärding / Vichtenstein / Donau
Objektort AT-4091 Vichtenstein
 
Kaufpreis 198.000,00 €
 
Objektdaten
Wohnfläche ca. 131,06 m²
Nutzfläche ca. 90,00 m²
Gesamtfläche ca. 221,06 m²
Baujahr 1962
Bauweise Massiv
Heizung Ölzentralheizung
Grundstück ca. 906,00 m²
 
Energiedaten
EA-Typ Bedarfsausweis
BJ im EA 1962
Endenergie 213 kWh/(m²a)
Eff.Klasse G
 
Provision 3,57% incl. ges. MWSt. vom notariellen Kaufpreis.


Lagemerkmale
Kasten ist ein beschaulicher und beliebter Ausflugsort in der Region; Das Objekt liegt in ruhiger Ortsrand-/Siedlungslage; zentrumsnah; unweit vom Yachthafen; Kindergarten, Grundschule, Arzt, Einkaufsmöglichkeit in Vichtenstein (ca. 4 km), Gasthaus, Tankstelle in ca. 250 m; weitere Einkaufsmöglichkeiten in Engelhartszell (8 km), Passau 20 km, Schärding 25 km.


Objektbeschreibung
Nettes, gemütliches Einfamilienhaus, schön renoviert, in ruhiger Lage umgeben von viel Grün und doch in wenigen Gehminuten im Ortszentrum und zum weithin bekannten Yachthafen an der Donau. Es liegt etwas abseits der nachbarlichen Bebauung und doch eingebunden in den Ort, dessen Zentrum in ein paar Minuten zu Fuss erreichbar ist.
Das Gebäude verfügt über eine optimale Raumaufteilung. So befinden sich im Erdgeschoss eine gemütliche Wohnküche mit Einbauküche, ein zum Garten hin ruhiges Wohnzimmer, ein Bad mit Wanne sowie ein separates Gäste WC. Im Dachgeschoss ist neben dem Schlafzimmer mit angegliederten, derzeit als zweites Wohnzimmer genutztem Raum, noch ein gemütliches Kinder-/Gästezimmer sowie ein großzügiges Badezimmer, ebenfalls mit Wanne untergebracht.

In 1962 massiv erbaut wurde 1990 eine Ölzentral-Heizung neu eingebaut. Nach dem Erwerb der jetzigen Eigentümer in 1994 wurde es dann weiter sukzessive umgebaut und renoviert. Neben vielem anderen wurden um 2000 der Kanal erneuert, 2001 die Terrasse, 2002 neue Kunststofffenster und Haustüre sowie die Heizungsrohre und die Heizkörper, 2005 die Drainage an der Nord- und Westseite sowie 2011 der Parkplatz mit dem neuen Zaun und 2014 der Warmwasserboiler.


Objektmerkmale
Garage, 4 Kfz. Stellplätze; Bad mit Dusche, Fenster und Wanne; Gäste-WC; Einbauküche; Dielenboden, Fliesenboden; Kunststofffenster; DSL-Anschluss, Satellitenanschluss; Abstellraum, Hobbyraum, Wasch-Trockenraum; Sauna eingebaut




Vielen Dank für Ihr Interesse !

HINWEIS: Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos dazu
OK: Verstanden